Psychotherapeutische Praxis Dipl.- Psych. Bettina Röpke
Psychotherapeutische PraxisDipl.- Psych. Bettina Röpke

Psychotherapie

Wann ist ein Psychotherapie ratsam? Fast jeder Mensch kennt psychische Beschwerden. Fast jeder gerät im Laufe seines Lebens in verschiedene Krisen. Meist gelingt es, diese Krisen ohne professionelle Hilfe zu bewältigen. Die menschliche Psyche verfügt über beachtliche Selbstheilungskräfte. Viele Menschen haben auch eine Familie oder Freunde, die sie wirkungsvoll unterstützen können. Manchmal gelingt es jedoch über Wochen und Monate nicht, aus eigener Kraft oder durch Gespräche mit Vertrauten wieder ins Lot zu kommen. Die psychischen Probleme bleiben bestehen und entwickeln ein Eigenleben, dem sich der Einzelne nur schwer entziehen kann. Dann könnte es sinnvoll sein, einen Psychotherapeuten aufzusuchen und in einem persönlichen Gespräch zu klären, ob eine Behandlung ratsam ist.

 

In einer Psychotherapie behandele ich psychische Störungen, die Sie krank machen können: wie u.a. Depressionen, Ängste, Panikattacken, Zwänge, Essstörungen, Traumen,  psychosomatische Störungen oder Suchterkrankungen. Die Auswirkungen sind ganz unterschiedlich und führen nicht selten bei den Betroffenen zu einem sozialen Rückzug und zu einer Beeinträchtigung der Lebensfreude. 

 

Die Betroffenen erleben wiederholende negative Beziehungs- und Wahrnehmungsmuster oft als sehr stabil und entdecken aus sich heraus selten einen Ausweg. Solche  Muster wandeln sich erfahrungsgemäß nur mit professioneller Begleitung. Ich möchte Ihnen dabei behilflich sein, alte Muster zu durchbrechen und neue Wege zu finden. Die angemessene Behandlung richtet sich nach dem individuellen Störungsbild und ist der jeweiligen Notwendigkeit und Bedürfnissen angepasst.

 

In der Therapie bringen Sie als Patient/in alle für Sie wichtigen aktuellen und früheren Erfahrungen ein und der Schwerpunkt der Betrachtung wird darauf gerichtet, wie Sie persönlich etwas erlebt haben und verarbeitet haben. Sie werden erfahrener damit werden, immer wieder Fragen an sich selbst zu richten und mich als Begleitung in diesem Prozess der Selbsterkenntnis erleben. Wir können gemeinsam verstehen, welche inneren Konflikte mit den beteiligten ambivalenten Gefühlen und Impulsen Sie in Ihrer Geschichte bestimmt haben, welche inneren Verarbeitungsmechanismen aus diesen Erfahrungen entstanden sind und überprüfen, ob diese heute noch sinnvoll und hilfreich sind.

 

Nehmen Sie einfach Kontakt mit auf, ich berate und helfe gerne! 

Ich bitte Sie mit mir telefonisch oder per E-Mail abzuklären, wann ein Behandlungsbeginn möglich ist. 

 

Als approbierte Psychologische Psychotherapeutin biete ich eine Psychotherapie für Privatkrankenversicherte, Selbstzahler und gesetzlich Krankenversicherte an.

 

 

Hier finden Sie mich :

Psychotherapeutische Praxis:

 

Moselstr. 1 B

 

28199 Bremen

Kontakt

Rufen Sie einfach an

0152 / 33840496 oder 0421 / 51704925 nutzen Sie das Kontaktformular.

Telefonische Sprechzeiten jeden Dienstag von 14:00 - 15:00 Uhr Termine nach Vereinbarung unter Tel.: 01523/3840496

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Psychotherapeutische Praxis